Knoppix

Seit langem wird GNU/Linux in Form eines bootbaren Mediums als Knoppix - abgeleitet vom Namen des Erstellers - herausgebracht. Oft zuerst als kaufbare Heft-DVD, nach einiger Zeit kostenlos als Download.

Früher als CD herausgegeben, braucht es nun aufgrund der erforderlichen Größe eine DVD: im Bereich Download auf http://www.knopper.net/ ist der Download als Torrent-Download oder Direkt-Download möglich.

Beim Download darauf achten, dass man nicht nur downloadet, sondern auch uploadet. Dafür ist eine Prüfung der Checksumme um den fehlerfreien Download zu kontrollieren gleich inkludiert.

Grundsätzliches

Ich habe Knoppix im Bereich Support statt Software weil ich kurz einige n├╝tzliche Funktionen zeigen möchte, die man oft auch mit Boot-Medien anderer Linux-Distributionen wie Ubuntu durchführen kann, wenn die notwendigen Software-Pakete in der DVD inkludiert sind.

Webbrowsen / Internet

TODO

Backup von Festplatten

TODO

-------------------------
Aktualisiert am: 07.02.2018