Acer Aspire V 17 Nitro (VN7-792G-52FY)

Hinweise

Produktinformationen. Es gibt mittlerweise bestimmt aufgefrischte Varianten, da diese Produktnummer seit meinem Kauf mehrmals vergriffen war. Da ich mir solche haglichen Produkte ungern per Postdienst schicken lasse, gabs das nächste abholbare Angebot beim e-tec. Die Display-Qualität eines ähnlichen Produktes (mit anderer intern verbauter Hardware) konnte ich beim Media-Markt testen.

Die eingebaute 1 TB-Festplatte (5400 rpm) ist wie bereits beim Kauf gewußt relativ langsam. Man sollte die Zahl der Lese- und Schreibzugriffe gering halten. Oder man zieht eine SSD in Betracht. Ein Betrieb einer SSD als externe zweite Festplatte ist ebenfalls eine Möglichkeit, die ich manchmal nutze. Das gewünschte Betriebssystem - wenn es dieses erlaubt - auf ein USB3-SSD-Laufwerk installieren und mittels rEFInd booten oder nur die Programme auf dieses installieren. Es gibt einen freien Slot für 1x M.2 PCIe/NVMe (2280/M-Key), den ich noch belegt habe.

Die Wahl fiel auf dieses, weil die anderen erwogenen Notebooks in derselben Preisklasse beim Display schlechter ausfielen und bei einem Blick von der Seite zu sehr spiegelten. SSD kam nicht in Betracht um intern genug Platz für mehrere Betriebssysteme und größere Datenmengen zu haben ohne am Notebook gleich am ersten Tag wieder rumzuschrauben.

Tipps

UEFI

Um ins UEFI zu kommen, drücke beim Booten die Taste F2.

Um Secure Boot zu deaktivieren, lege im UEFI ein Admin-Passwort fest (zB "1234" :)) und setze Secure Boot auf Disable.

Touchpad verliert Genauigkeit

Resete das Touchpad durch zweimaliges Drücken von FN+F7 um es aus- und wieder einzuschalten.

Dieses Problem trat nach einigen Monaten für einige Wochen auf. Seitdem monatelang keine Probleme.

Hardware-Information mit Debian 9 Stretch Linux

Detailierte Informationen finden sich in den Ausgabe diverser Hardwareerkennungsprogramme: Aspire V 17 Nitro_VN7-792G-52FY